Kopfschmerz-/ und Migränetherapie nach Kern

Ihr Kopf in guten Händen

Unsere Masseurin Petra Stache aus der Mittelstraße hat sich für Sie in der Migränetherapie fortgebildet. Angeboten werden kann das Behandlungsverfahren nach Kern.

Die Therapie basiert auf der Entdeckung, dass sich Kopfschmerzen und Migräne in den meisten Fällen auf der körperlichen Ebene lokalisieren und sich deshalb auch hier positiv beeinflussen lassen.

Im Vordergrund der Therapie nach Kern steht außerdem ein Lernprozess, das Schmerzgedächtnis soll in ein Wohlfühlgedächtnis umgewandelt werden. Die Behandlung, kann sowohl vorbeugend, als auch bei akuten und chronischen Schmerzzuständen eingesetzt werden.

Folgende Schmerztypen können erfolgreich behandelt werden:

  • Migräne mit und ohne Aura oder Übelkeit
  • Spannungskopfschmerzen
  • Clusterkopfschmerz
  • Posttraumatischer Kopfschmerz
  • Kopfschmerz nach Schleudertrauma

 

Die Therapie beinhaltet folgende Elemente:

  • Behandlung mit Spezialgriffen – durch ausgebildete Therapeuten! Verspannungen werden gelöst, der Schmerzkreislauf durchbrochen und das Schmerzgedächtnis durch positive Empfindungen ersetzt.
  • Bewegungstraining – Bewegung ist die Lösung! Wir zeigen Ihnen spezielle Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit der Halswirbelsäule.
  • Entspannungstraining – Gesundheit beginnt im Kopf! Wir üben z.B. Entspannungstechniken mit Ihnen ein.

Wege zu Ihrer Behandlung

Sie können diese Behandlung über ein Privatrezept oder als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen und Termine erhalten Sie:

  • persönlich an der Rezeption der Mittelstraße 51
  • per Telefon (02242/ 96988 0)
  • per e-mail unter rezeption-mittelstrasse@siegreha.de