Der Armeo ist ein Armtrainer für ein funktionelles und dreidimensionales Training für Patienten mit eingeschränkter Hand-Armfunktion.

Durch die Gewichtsentlastung des Arms kann der Patient noch vorhandene Funktionen besser nutzen und für den Alltag wichtige Bewegungen selbst ausführen und fördern.

Eine Auswahl an motivierenden Spielen hilft diese Alltagsbewegungen zu trainieren, mit dem Ziel einer verbesserten Lebensqualität zu erreichen.

 

 

Indikationen:

  • Schlaganfall/Hemiplegie
  • Multiple Sklerose
  • Zerebralparese
  • Rückenmarksverletzungen
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Parkinson
  • Muskulären Erkrankungen

 

 

Kontraindikationen

  • Orthese ist nicht an die betroffene Hand anpassbar
  • Ossäre Instabilität (nicht konsolidierte Frakturen, schwere Osteoporose)
  • Instabile Vitalfunktionen: Pulmonale oder kardiozirkulatorische Kontraindikation (Instabilität oder Geräteunterstützung für diese Funktionen)
  • Kontraindizierte Sitzhaltung