Hallo liebe Leser, heute schreibt euch wieder Loreen, Auszubildende Kauffrau im Gesundheitswesen im ersten Lehrjahr. Am Freitag besuchten wir eine interne Schulung zu dem Thema „Logopädie“. Hierzu bereitete die leitende Logopädin Frau Jansen für uns zuerst eineunausgefüllte Heilmittelverordnung vor, anhand der wir nennen sollten, welche Daten und Informationen für die Behandlung wichtig sind und somit auf der Heilmittelverordnung ausgefüllt sein müssen. Dabei erklärte sie uns auch noch, wann eine Verordnung außerhalb des Regelfalles ist, dass Verordnungen auch durch Hausbesuche erfolgen und wie die Verordnungsmengen variieren können. Danach bekamen wir bereits ausgefüllte Heilmittelverordnungen, in denen bewusst wichtige Daten und Informationen fehlten. Wir sollten dann also herausfinden welche diese sind, wobei wir uns gegenseitig unterstützten. Abschließend hatte Frau Jansen noch ein paar Fragen zu den Logopädie-Rezepten für uns vorbereitet, bei denen wir dann unser gelerntes anwenden konnten. Alles in allem war die Schulung sehr informativ und durch die gestellten Aufgaben und Fragen sehr interessant. Ich freue mich auf die weiteren Schulungen im kommenden Jahr. Liebe Grüße Loreen