Hallo liebe Leser,

mein Name ist Antonia und ich habe im August 2018 meine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen bei der Sieg Reha GmbH begonnen.

Zu Beginn der Ausbildung bekam ich einen Standort-Rundgang und wurde allen Kollegen vorgestellt. Die ersten paar Wochen wurde ich im SiegburgMed und im Curanum in Hennef und Sieglar eingesetzt und dort in das Geschehen im Unternehmen eingearbeitet. Meine Kollegen standen mir von Anfang an sehr hilfsbereit und offen zur Seite, sodass ich mich schnell wohlgefühlt und eingelebt habe.

Mittlerweile bin ich seit einem Monat in der Sieg Reha tätig und habe bisher in mehreren Standorten gearbeitet. Durch die abwechslungsreichen Aufgabenbereiche in den jeweiligen Standorten habe ich viel dazu gelernt. Zurzeit arbeite ich an der Rezeption in der Dickstraße. Meine Aufgaben bestehen darin, Telefonate anzunehmen, Rezepte anzulegen und daraufhin auch Termine mit den Kunden zu vereinbaren. Außerdem händige ich den Reha-Patienten ihre Terminpläne aus und helfe bei Fragen gerne aus.

Mir gefällt es, dass ich stetig wechselnden Kundenkontakt habe, sodass ich immer wieder neue Kunden kennenlerne.

Zusätzlich nehmen wir Azubis an internen Schulungen teil, bei denen wir Einblicke in die Fachbereiche der anderen Mitarbeiter der Sieg Reha erlangen. Die Schulungen sind immer interessant und wir lernen nach und nach alle Angebote der Sieg Reha kennen.

Ich bin gespannt, was mich in der Sieg Reha noch erwarten wird und freue mich auf die weitere Zeit.

 

Liebe Grüße

Antonia